Kühlende, smarte Schmerzlinderung aus der Apotheke

Ultradünnes Design, smarte Verpackung, ideal für die Hausapotheke: Mit der Einführung eines neuen, kühlenden Schmerzpflasters und eines kühlenden Pads präsentiert die ACAMüller ADAG Pharma AG, Gottmadingen, zwei neue Produktvarianten aus der Linie ACAMüller Medical. Das Unternehmen aus Baden-Württemberg nimmt damit eine Anregung zahlreicher Kunden auf, weitere Produkte in diesem Segment anzubieten.

ACA-Vorstand Arne Nielsen: "Immer mehr Patienten und Kunden steuern die Apotheke auch bei kleineren Beschwerden an. Zur Schmerzlinderung braucht es aber zum Beispiel nach Verstauchungen und Zerrungen smarte Alternativen – mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und Top-Konditionen für die Apotheke." Apotheken können diese und viele weitere Produkte direkt unter www.aca-mueller.de/shop bestellen und damit ihren Kunden in Zukunft eine interessante Ergänzung ihres Portfolios anbieten.

Kühlendes Pad bei fiebrigen Beschwerden und Kopfschmerzen

Eine schnelle Linderung verschafft das ACA Müller Kühlendes Pad bei fiebrigen Zuständen oder beispielsweise bei hitzebedingten Kopfschmerzen. Handlich im Format 12 x 5 cm ist das Pad sofort einsatzbereit und wirkt bis zu sechs Stunden. Verfügbar ist das ACA Müller Kühlendes Pad im 2er-Pack und ist auch für Kinder geeignet.
 
Kühlendes Schmerzpflaster bei Verstauchungen, Zerrungen, Muskel- und Gelenkschmerzen
Ob nach Sport, Gartenarbeit oder einfach nur nach einem langen Tag am Arbeitsplatz – viele Apothekenkunden klagen häufig über leichte bis mittlere Schmerzen. Dank ultradünnem Design ist das ACA Müller Kühlendes Schmerzpflaster jederzeit und überall einsetzbar. Insbesondere im Kampf gegen Verstauchungen, Zerrungen, Muskel- und Gelenkschmerzen kommt das innovative Pflaster zum Einsatz.  
In der praktischen, wiederverschließbaren Packung finden sich fünf Pflaster im Format 12 x 8 cm, die jeweils bis zu acht Stunden angewendet werden können.

Über ACA Müller ADAG Pharma AG:

ACA Müller Pharma importiert Arzneimittel und Medizinprodukte aus den EU-Mitgliedsstaaten und vertreibt diese sowohl an Apotheken, den pharmazeutischen Großhandel als auch an Sanitätshäuser, Kliniken und Pflegeeinrichtungen in Deutschland und weltweit. Durch gezielte Nutzung der teils erheblichen Preisunterschiede der Originalhersteller können Preisvorteile zum Nutzen des gesamten Gesundheitssystems erzielt werden. Durch eine in 2014 begonnene umfassende Erweiterung des Medizinproduktesortimentes mit Eigenmarken und Exklusivvertriebspartnerschaften wird ein zusätzlicher Beitrag zur Versorgung von Patienten mit qualitativ hochwertigen medizinischen Technologien in einer Vielzahl von Therapiegebieten geleistet.

--

ACA Müller ADAG Pharma AG
Hauptstraße 99
78244 Gottmadingen

Telefon: 07731 – 91 255 10
Telefax: 07731 – 91 255 71

E-Mail: service@aca-mueller.de
Internet: www.aca-mueller.de